. .

Team RUHE T RAUM

Wir sind anders … und das ist gut so!

Ernestine Hakea Graf (Jahrgang 1961)
Nach über 30-jähriger Tätigkeit in den Führungsebenen
verschiedener Wirtschaftsunternehmen und Hochschulen,
sowie nebenberuflicher Dozententätigkeit, habe ich mich
entschlossen, meinem Wunsch zu folgen und mich voll
und ganz auf den Menschen - mit seinen Ecken und
Kanten - zu konzentrieren.

Ausbildungen zum IHK Business Coach, Entspannungs-,
EMDR- und Psychodrama-Therapeut sowie psychologischer Berater eröffnen vielfältige Einsatzmöglichkeiten.

Es ist meine erste Priorität, die Stärken und Ressourcen meiner Gesprächspartner aufzudecken und mit ihm herauszuarbeiten, um zu ermöglichen, dass jeder seine täglichen Herausforderungen eigenverantwortlich annehmen und bewältigen kann.

Unsere Arbeit beinhaltet die Prävention und Nachsorge für jeden innerhalb seiner Aufgabenfelder / Problemstellungen.

Ersetzt jedoch nicht den Arzt, Psychologen, Heilpraktiker oder Therapeuten.

Frank Klüner (Jahrgang 1958)
Über den Landgerichtsrat Alois Eschenberger schrieb Ludwig Thoma im Simplicissimus "Der Königliche Landgerichtsrat Alois Eschenberger war ein guter Jurist und auch sonst von mäßigem Verstande".

Um nicht doch noch irgendwann dem Zitat Thoma's zu entsprechen, man weiß ja nie, habe ich vor ein paar Jahren die Zeichen der Zeit, besser gesagt der Gesundheit (Depression, Burnout ), verstanden und habe mich nach fast 25 Jahren der Selbstständigkeit als Anwalt von der Juristerei abgewandt.

Sicher kann und will ich diese "Grundausbildung" nicht verhehlen, sie soll jedoch nur noch heilenden Zwecken dienen, so, wie in den Inhalten und den Tätigkeitsfeldern von RUHE T RAUM ausgeführt.

Letztendlich gibt es keine Probleme, die oftmals zwischenmenschlich ausgetragen werden, die nicht auf Defizite in uns selbst oder eben im zwischenmenschlichen Bereich, zurückzuführen wären. Ebenso regelmäßig taugen Gesetze, Gerichte und Anwälte nicht, diese Problemfelder aufzuarbeiten, sie stellen nicht einmal die zweitbeste Lösung dar.

Lösungsansätze finden wir in uns selbst und im Umgang miteinander, dies gilt es zu stärken. Hierzu dienen die, von meiner Ehefrau (Ernestine Hakea Graf) und mir angebotenen Techniken, wobei ich insbesondere dem Psychodrama verbunden bin, bei erster Arbeit in diesem Bereich bereits 1985.

Als Unternehmensberater, IHK Business Coach, Entspannungs-, EMDR- und Psychodrama- Therapeut sowie psychologischer Berater stehe ich Ihnen mit meiner Erfahrung zur Verfügung.

RUHE T RAUM